ESD Compounds

ESD Compounds bzw. daraus hergestellte Verpackungen schützen elektronische Komponenten/Bauteile vor
elektrostatischer Aufladung und Zerstörung (schnell bzw. langsam ableitend).
Dafür wird die ursprüngliche isolierende Eigenschaft eines Kunststoffs durch Zugabe von Additiven ableitend bis leitfähig gemacht. Die Compounds können konduktiv, dissipativ oder permanent antistatisch eingestellt werden.
Mögliche Basismaterialien: PE, PP, Styrolkunststoffe, TPU, PA und auf Anfrage sind auch weitere Polymere möglich.
ESD Compounds können ein färbbar und auch für den Kontakt mit Lebensmitteln eingestellt werden. Des weiteren können diese Produkte auch in explosionsgeschützten Bereichen zum Einsatz kommen.

Produkte

  • TechnoFin LR
  • Hubron Conductive Compounds
  • MaxxiTec ESD
  • MaxxiTec Perm AST

Eigenschaftsbereiche

  • Oberflächenwiderstand bis <10^3 Ohm möglich
  • Konduktiv aktuell nur in schwarz einstellbar
  • Dissipativ schwarz und bunt möglich (auf Anfrage mit Lebensmittelkontakt)
  • Permanent Antistatisch schwarz und bunt möglich(auf Anfrage mit Lebensmittelkontakt)

Zielindustrie

  • Verpackung zum Schutz vor Elektronik-komponeneten
  • Verpackung Elektroindustrie
  • Zum Explosionsschutz durch elektrostatische Aufladungen
  • allg. Industrie-anwendungen
  • Spritzguss, Extrusion
  • Tiefziehanwendungen

Ihre Produktanfrage

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.