LGF Compounds

Basismaterialien PP, PA6, PA66

Die langglasfaserverstärkten Compounds werden im Pulltrusionsverfahren hergestellt, wodurch eine optimale Benetzung der Faser gewährleistet wird. Die LGF-Compounds erzielen durch ihre Zusammensetzung sowohl hervorragend technische als auch thermische Eigenschaften.

Sie sind besonders verzugsarm, weisen schöne Oberflächen auf und finden auch ihren Einsatz im KFZ Innenraum. Aufgrund der duktilen Eigenschaften der Langglasfaser können  höherwertige Trägermaterialen eines Kurzglasfasercompounds substituiert werden. Hierdurch werden wiederum Vorteile in der Dichte erzielt.

 

Produkte

  • TechnoFiber PP
  • TechnoFiber PA6
  • TechnoFiber PA66
  • TechnoGreen PP LGF
  • TechnoGreen PA6 LGF

 

Eigenschaftsbereich

  • Additivierung nach Kundenanforderung
  • einfärbbar
  • Glasfasergehalt je nach Type von 20-60%,
  • schlagzäh, hitzestabilisiert
  • UV-stabilisiert
  • emissionsarm
  • OEM konform
  • Konzentratlösungen
  • sekundärrohstoffbasierte LGF Compounds

Zielindustrie

  • Automobilindustrie
  • Innenraum
  • Außenanwendung
  • allgemeine Industrieanwendungen

Downloads

Ihre Produktanfrage

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.